Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.      Geltungsbereich

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und der Firma MÜLLER AUTOVERWERTUNG GBR für den Verkauf und die Lieferung von Fahrzeugersatzteilen und die Erbringung damit in Zusammenhang stehender Dienstleistungen. Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen dieser AGB sowie Zusicherungen von Eigenschaften haben bei Vertragsabschluss schriftlich zu erfolgen.

2.      Vertragsschluss

Angebote der Firma MÜLLER  AUTOVERWERTUNG GBR sind stets unverbindlich und freibleibend. Bei einem Kauf erhalten Sie eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den Artikeln um Gebrauchtteile handelt.

Deren Verschleiß uns unbekannt ist. Technische Änderungen sowie Änderungen in Form, Farbe und/ oder Gewicht bleiben im Rahmen des zumutbaren vorbehalten. Sollte die Ware nicht mehr verfügbar sein, wird der Käufer informiert und die Gegenleistung wird zurückerstattet.

Schadenersatzansprüche sind dann ausgeschlossen. Die Beratung eines Verkäufers ist unverbindlich und befreit den Kunden nicht von einer eingehenden Prüfung der Ware auf deren vorgesehene Verwendung. Karosserieteile sind auf Passform zu überprüfen.

3.      Lieferung

Die Artikel verlassen unser Haus in einem ordnungsgemäßen, funktionstüchtigen Zustand.

Des Weiteren werden unsere Artikel ordnungsgemäß verpackt.

Beschädigungen an der äußerlichen Verpackung müssen bei Übernahme dem Frachtführer bescheinigt werden. Überprüfen Sie die Artikel im Beisein des Mitarbeiters der zuständigen Spedition. Unvollständige Ware oder Waren mit offensichtlichem Mangel sind spätestens innerhalb 48 Stunden bei uns zu melden.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

4.      Lieferbedingungen

Die Lieferzeit beträgt, soweit nicht anders angegeben- ca. 3- 7 Werktage. Sollte die Lieferung mehrere Teile umfassen, ist die Firma MÜLLER AUTOVERWERTUNG GBR zu Teilleistungen berechtigt wobei zusätzliche Versandkosten erhoben werden können.

Zusätzlich entstehende Versandkosten, haben Sie zu tragen. Bei Lieferungen in Länder die außerhalb der EU liegen fallen zusätzlich Zölle und Gebühren an. Verlängert sich die Lieferzeit aufgrund von unvorhersehbaren Ereignissen, die außerhalb der Einflussmöglichkeiten von MÜLLER AUTOVERWERTUNG GBR liegen, z. B. Streik, Aussperrung oder Betriebsstörung, um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit. Ist ein Rücktritt vom Vertrag ausgeschlossen.

5.      Gewährleistung

Wir gewährleisten dass die Ware sich für die nach dem Vertrag vorausgesetzte Verwendung eignet und eine Beschaffenheit aufweist, die bei Sachen der gleichen Art üblich ist und die der Kunde der Sache und/ oder der Ankündigung des Herstellers erwarten kann.

Die Gewährleistung erlischt für den Käufer sollte folgendes zu Grunde liegen.

a)      Sie ohne Rücksprache und unser Einverständnis, Behebungen von Sachmängeln und deren Gründen nachgegangen sind. Das heißt, dass öffnen oder auseinanderbauen von Ersatzteilen sowie Motoren und Getrieben.

b)      Durch Unfall, ein unmittelbar von außen her mit mechanischer Gewalt einwirkendes Ereignis.

c)      Durch Mut- oder böswillige Handlungen, Entwendungen, insbesondere Diebstahl, unbefugten Gebrauch, Raub und Unterschlagung, durch Einwirkung von Sturm, Hagel, Blitzschlag, Erdbeben oder Überschwemmung sowie Brand und Explosion.

d)      Durch Verwendung ungeeigneter Betriebsstoffe, Ölmangel oder Überhitzung

e)      Schäden die dadurch entstehen, dass das Fahrzeug höheren als die vom Hersteller festgesetzten zulässigen Achs- und Anhängelasten ausgesetzt wurden.

f)       Für die ein Dritter aus Einbau- und Reparaturauftrag eintritt oder einzutreten hat.

g)      Die aus der Teilnahme an Fahrtveranstaltungen mit Renncharakter oder aus den dazugehörigen Übungsfahrten entstehen.

h)      Die durch die Veränderungen der ursprünglichen Konstruktion des Fahrzeugs ( Tuning) oder den Einbau von Fremd- oder Zubehörteilen verursacht werden, die nicht durch den Hersteller zugelassen sind.

i)       Die vom Hersteller vorgeschriebenen Wartungsarbeiten an der gewährleisteten Baugruppe nicht vom Verkäufer oder mit dessen Einverständnis bei einem Kfz- Meisterbetrieb durchgeführt und auf Verlangen belegt worden sind.

j)       Der fachlich richtige Einbau der Baugruppe nicht mit einer Einbaurechnung von einem Kfz- Meisterbetrieb nachgewiesen werden kann.

6. Keine Gewährleistung und vom Umtausch ausgeschlossen werden alle Teile:

a) die nicht direkt auf der Rechnung bzw. im Kaufvertrag bezeichneten Waren, auch wenn diese zu den in der Rechnung genannten Baugruppen gehören

b) Ausgeschlossen sind auch Dichtungen, Dichtungsmanschetten, Schläuche, Rohrleitungen, Wellendichtringe, Zündkerzen, Glühkerzen, Kabel, Schrauben, Zahnriemen, Bolzen, Nebenaggregate sowie im Lieferumfang nicht beschriebene Anbauteile.

c)  Des Weiteren alle elektrischen und elektronischen Komponenten, sowie Veränderungen der Funktionstüchtigkeit aufgrund normaler Verschleißerscheinungen und darauf beruhender Folgeschäden.

d) Wenn das Zylinderkopfsiegel von Motoren entfernt und/ oder beschädigt wurde. Auch nach dem öffnen oder das verändern des Motors wird kein Umtausch gewährleistet.

e)Wenn der Käufer beim Einbau nicht alle Betriebsstoffe so wie Ölfilter, Zahnriemensteuerung und alle Zahnriemen erneuert hat.

f) Wenn unsere sichtbaren und für den Käufer, unsichtbaren Markierungen entfernt oder beschädigt sind.

g) Wenn die Ware nicht von einer Kfz- Meisterwerkstatt, mit Nachweis, eingebaut wurde.

Nach dem Einbau ist die Dichtigkeit bzw. die einwandfreie Funktion von allen Teilen zu überprüfen. Weiterhin müssen alle Flüssigkeitsstände kontrolliert werden. Bei Motoren sollte eine richtige Einstellung kontrolliert werden. Aufgrund evtl. längerer Einlagerungsdauer sind Motoren nach der Inbetriebnahme die ersten 1000 km nicht voll zu belasten, sondern einzufahren.

7.Widerrufsbelehrung

Beim Onlineverkauf können Sie die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Ein Wiederrufsrecht wird gegenüber Gewerbetreibenden ausgeschlossen. Der Umtausch und die Rücknahme von Artikeln behält sich der Verkäufer vor.

Der Widerruf ist zu richten an:

Müller Autoverwertung GbR

Leerer Straße 41

26655 Westerstede- Hollriede

E- Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausgenommen vom Widerrufsrecht sind:

a)      Waren die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet sind.

b)      Waren, die nach Ihren Spezifikationen angefertigt oder eindeutig auf Ihre persönlichen Verhältnisse zugeschnitten sind.

Wir behalten uns das Recht vor, Waren nur dann zurück zu nehmen, wenn sich diese im ursprünglichen Zustand befinden. Sondervereinbarungen haben schriftlich zu erfolgen. Haftung für Warenmangel erstreckt sich auf Schäden des gekauften Artikels und nicht auf andere dem Kunden entstandene Schäden. Die Firma MÜLLER AUTOVERWERTUNG GBR übernimmt keine Kosten für Ein- bzw. Ausbau von Ersatzteilen. Andere Ansprüche, insbesondere wegen Schadensersatz, sind ausgeschlossen. Bei fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich die Haftung auf den nach der Art der Ware vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen unserer gesetzlichen Vertreter  oder Erfüllungsgehilfen. Gegenüber Unternehmern haften wir bei leicht fahrlässigen Verletzungen der Vertragspflichten nicht.

Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Tod des Kunden.

Bei Fragen, Reklamationen und Beanstandungen stehen wir Ihnen wehrend unserer Öffnungszeiten gerne zur Verfügung.

Montags- Freitags von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr

                                         13.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag                  von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Tel.: 04488/ 2452 oder 04488/ 861090

Fax.: 04488/ 861091

Oder an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

8. Gerichtsstand und Erfüllungsort

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist, soweit es den Verkehr mit Unternehmern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder einem öffentlich- rechtlichen Sondervermögen betrifft, der Sitz der Firma MÜLLER AUTOVERWERTUNG GBR.

9. Datenschutz

Die Firma MÜLLER AUTOVERWERTUNG GBR verwendet die von Ihnen mitgeteilten, personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des Deutschen Datenschutzrechts.

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese  für die Begründung, inhaltliche Gestaltung oder Änderungen des Vertragsverhältnisses erforderlich sind, werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung, an Dritte weiter.

Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

10. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.